Dr. Deborah Sieber

ÜBER DR. DEBORAH SIEBER

Dr. Deborah Sieber trat 2016 dem Equinosis bei, um die Prinzipien der objektiven Bewertung weltweit zu verbreiten. Als Expertin für objektive Bewertung und als begeisterte Reisende bietet Deborah Produktschulungen, klinische Beratung, Kundenschulungen sowie Verkaufs- und Event-Support in den östlichen USA, Europa und Asien.

Die gebürtige Engländerin und Absolventin des Royal Veterinary College (London) bildete, vordem sie Tierärztin wurde, Rennpferde auf höchstem Niveau in Italien aus, hauptsächlich für Besitzer aus Großbritannien, einschließlich Robert Sangster. Sie besitzt fundiertes Wissen und Leidenschaft für die Rennsportbranche – und ist selbst als Amateur-Jockey in vielen Rennen geritten.

Deborah hat Praxen in Großbritannien und in den Vereinigten Staaten besitzt. Sie hatte Kunden aus allen Bereichen der Pferdesportwelt. Sie hat auch als Tierärztin in Singapur für den Singapur Polo Club und den Bukhit Timar Saddle Club gearbeitet – sie hat Erfahrung mit Dressur, Springen und Polo Ponys. Nach ihrer Rückkehr in die Vereinigten Staaten im Jahr 2014 eröffnete sie Barnside Veterinary Services (Veterinäre Dienstleistungen) in Armonk, NY. Im selben Jahr nahm sie an der USTA Driver’s School teil, um ihr Wissen über die Standardzucht-Industrie zu erweitern.

Deborah Sieber, BVetMed Objective Evaluation Expert
Fragen Sie einen Experten

Kontakt Dr. Sieber >

Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.
Learn More

Objective Lameness Measurement in U.S. Horse Racing – For the Welfare of the Equine Athlete

Objective lameness measurements seem to draw immediate criticism from some associated with horse racing – both veterinarians and horsemen alike.  With an incomplete understanding of the technology and how it is being applied successfully at racetracks in Singapore and Hong Kong, some conclude that inertial sensors are “too sensitive for racing Thoroughbreds”...

Read Now